Keine Veranstaltungen gefunden

Hunde Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

externe News

Die externen News sind automatisierte Nachrichten per RSS Feed der jeweils angegebenen Webseite.

Der neue Jungjägerkurs beginnt bereits am 24.Februar und endet am 07.April mit der Jägerprüfung.

Ausführliche Informationen bieten wir bei unserem Infoabend am 29. Januar um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Grünberg / Stockhausen.

 

Der Offene Brief an den Hessischen Ministerpräsdenten wurde von der Jägervereinigung Oberhessen erstellt und von 15 weiteren Organisationen als Erstunterzeichner unterstützt. (siehe Datei "Erstunterzeichner Offener Brief")

Die Jägervereinigung Oberhessen blickt auch im dritten Jahr auf eine erfolgreiche Kitzretter Saison zurück und zählte rund 30 gerettete Kitze, neben der technischen Unterstützung durch die beiden Drohnen, wird auf eine rechtzeitige Vergrämung und eine angepasste Mähstrategie gesetzt. 

"Wir stehen für eine neue Medienmarke im Jagdsegment. Für Rückgrat und Recherche, Faszination und Fachwissen, Kreativität und Kühnheit. Für Technik und Tradition. Für das Bewahren von Bewährtem. Wenn die jagdliche Zukunft unseres Landes bald unter einer grünen Verbotswelle erzittert, braucht es einen Fels in der Brandung der Vernunft." (Quelle: Der Überläufer)

So schreibt es der Überläufer auf seiner Homepage und befindet sich damit genau auf unserer Wellenlänge, hier finden Sie einen Gastkommentar aus dem Überläufer, von Gert G. v. Harling über des Jägers Zeitproblem.

Vor fast 18 Monaten wurde durch unseren Vorsitzenden eine Beschwerde gegen das Magazin GEO online beim Deutschen Presserat eingereicht. Die Beschwerde richtete sich gegen Bericht mit dem Titel „Erste bundesweite Fuchswoche – Ballern, was das Zeug hält“ vom 9. Dezember 2021. Der GEO-Autor bezog sich dabei auf einen Aufruf der Deutschen Jagd Zeitung vom 3. Dezember 2021 zu einer bundesweiten Fuchswoche. Nach meiner Ansicht war der Inhalt stark überzogen und verunglimpfte Jägerinnen und Jäger als blutrünstige Menschen.

Ergebnis: Die Beschwerde war begründet! Aufgrund des Verstoßes gegen Ziffer 6 erteilt der Beschwerdeausschuss der Redaktion einen „Hinweis“.

Hier nun die Details zur Beschwerde.

Beim Herbstkurs vom 3. September bis 23. Oktober 2022 sind noch Plätze frei!

Ausführliche Information sind über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über 0172 / 675 1601 anzufordern.

Unterkategorien

Kontaktiere uns!

Werde Vereinsmitglied!

Sparkasse 01